Die „RG-Steuergruppe“ steuert den Schulentwicklungsprozess in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektgruppen. Auftraggeber sind die Schulleitung, der Schulvorstand und die Gesamtkonferenz.

Als Orientierungsrahmen hierzu dienen die sechs Qualitätsbereiche:

  1. Ergebnisse und Erfolge
  2. Lernen und Lehren
  3. Schulkultur
  4. Schulmanagement
  5. Lehrerprofessionalität
  6. Ziele und Strategien

Die RG-Steuergruppe arbeitet seit 2008 an der Verbesserung von Schule und setzt sich zusammen aus Schulleitung (Hans-Peter Dreß), 3 Lehrern (Thomas Kämena, Eric Markmann und Nicolle Sygusch, ) und einem Elternvertreter (Claudia Chwatal). Als Berater fungieren je nach Aufgabenstellung u.a. der Personalrat und die Schülervertretung.

 

Die RG-Steuergruppe war bisher maßgeblich beteiligt an

  •          der SCHILF 2009 (Schulinterne Lehrerfortbildung), auf der das aktuelle Leitbild zusammen mit

                   Schüler- und Elternvertreter erarbeitet wurde

  •          der Erstellung des Schulprogramms
  •          der Erstellung des Lehrerfortbildungskonzeptes
  •          der jährlichen Schul-Evaluation „SEIS“ 2008, 2009, 2010
  •          der Einführung des schulinternen Kommunikations- und Informationssystems I-Serv,

                   Implementierung durch eine SchiLF

  •          der Erstellung der neuen Homepage
  •          der Aktualisierung von Arbeitssicherheits- und –schutzmaßnahmen

 

Als eines der nächsten großen Arbeitspakete steht die Erarbeitung eines Schülerförderkonzeptes an.

 

 

 

Shuuz - wir sammeln Schuhe

uselogo

 

 

 

 

loewenbande

GARP