Der Schulelternrat setzt sich aus den gewählten Elternvertretern und deren Stellvertretern der einzelnen Klassen bzw. Jahrgangsstufen zusammen. Er hat die Aufgabe, die Schule bei der Durchführung ihres Auftrages zu unterstützen, berät und informiert die Eltern und vermittelt somit zwischen Schule und Elternschaft.

Der SER wählt die Mitglieder des Schulvorstandes aus der Elternschaft und entsendet Vertreter in die Gesamt- und Fachkonferenzen sowie in den Stadt- und Kreiselternrat. Die Namen und Adressen der gewählten Vertreter finden Sie in I-Serv in der Rubrik Eltern. Er tagt mindestens 1 x im Halbjahr. Regelmäßige Gäste sind die Schulleitung, die über aktuelle und geplante Themen informiert und für Fragen und Wünsche ein offenes Ohr hat, die Schülervertretung sowie der/die Vorsitzende des Elternvereins als auch die Elternvertreter im Schulvorstand.

Feste, Veranstaltungen und Aktionen werden vom SER, häufig in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung, unterstützt. Zudem engagiert er sich in themenbezogenen Arbeitsgruppen wie z.B. dem Präventionsausschuss.

Engagierte Eltern sind herzlich willkommen, an themenbezogenen Aufgabenstellungen (vorhandenen oder neu initiierten) mitzuarbeiten (oder Anregungen zu geben)! Sie müssen dazu nicht ein gewählter Vertreter Ihrer Klasse sein! Bitte wenden Sie sich an uns!

Peggy Plettner-Voigt

Vorsitzende des SER

Tel. 05321/306197

E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Monika Wentzel

stellvertretende Vorsitzende

Tel. 05321/ 24637

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Allgemeine Infos zum Thema Schule finden Sie unter www.nibis.de.

 

 

 

Shuuz - wir sammeln Schuhe

uselogo

 

 

 

 

loewenbande

GARP