Auch dieses Jahr beteiligt sich das Ratsgymnasium Goslar am Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels. Über 600000 Schüler der 6. Klassen kämpfen dabei bundesweit um den Titel des besten Vorlesers in Klasse, Schule, Region und Land.

Die im Herbst erkürten Klassensieger Ronja Reimer (6a), Leona Haupt (6b), Bennet Stucken-Schmidt (6c), Thoya Netz (6d) und Mathis Redemann (6e) traten am Nikolaustag in der Aula vor großem Publikum gegeneinander an. Dabei gelang es aufgrund sehr guter Vorleseleistungen Leona Haupt den 1. Platz, Thoya Netz den 2. Platz und Benett Stucken-Schmidt den 3. Platz zu erringen. Leona wird damit als beste Vorleserin der 6. Jahrgangsstufe das Ratsgymnasium damit bei Regionalentscheid im Frühjahr 2018 vertreten.

(Nm)

 

 

 

Shuuz - wir sammeln Schuhe

uselogo

 

 

 

 

loewenbande

GARP